Vertikale Schleifmaschine

Art. EM

Die Schleifmaschine Art. EM ist einer der beliebtesten Artikel im Sortiment von Forel. Sie wurde für die Schleifbearbeitung von Voll- und Verbundglasscheiben, Säumen, Schleifen und Polieren entwickelt.
Die Schleifmaschine EM kann in
vertikalen Bearbeitungslinien aber auch am Beginn einer Isolierglasanlage, für die Beschickung eines Temperierofens oder sogar als Einzelmaschine verwendet werden.
Dank der verschiedenen angewandten technologischen Maßnahmen garantiert Art. EM komplette Stabilität und hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten während der verschiedenen Prozesse.

Das Konzept

Die Schleifmaschine Art. EM sticht durch die synchrone vertikale Bewegung des Bearbeitungskopfes in Kombination mit der horizontalen Bewegung der
Glasscheibe hervor.

Saugnäpfe

Auf der Art. EM wird die Glasscheibe durch einen speziellen Saugnapfwagen gehalten, der bis zu 200 kg pro linearem Meter bewältigen kann.
Am Ende jedes Bearbeitungszyklus reinigt und trocknet eine Trocknungsanlage den Saugnapf.

Glashalterung

Der Bearbeitungskopf ist mit einem patentierten Glashaltesystem ausgestattet. Die Vorrichtung besteht aus zwei selbstjustierenden Gegenrollen: perfekter Halt und Zentrierung in Bezug auf die Werkzeuge, selbst wenn die Glasscheibe nicht vollkommen flach ist.

Taster

Ein exklusiver, patentierter Taster prüft die Kante der Glasscheibe während der Bearbeitung und “führt“ dadurch die Schleifscheibe.

Self-Learning

A series of sensors measures the height, length and thickness of the pane, enabling the self-learning mode processing, entirely automatic.

Pre-setting

The Art. EM edging machine is designed to manage large workloads, guaranteeing optimum productivity.
To keep the wear on the tool under control, the true diameter of the grinding wheel is regularly measured by a special feeler.